Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest Instagram
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Kartoffelmehl, glutenfrei

Kartoffelmehl, glutenfrei (Stärke), kbA

Spielberger

250gr

Artikelbild: Kartoffelmehl, glutenfrei


Artikel-Nr.: 98526

Zutaten

Kartoffelstärke*

Nährwerte

(enthalten 100 gr durchschnittlich)
Energie 1.365 kj (326 kcal)
Fett 0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 80,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,5 g
Salz 0,0 g

Ursprungsland der primären Zutaten

  • Österreich

Wechselnde Ursprungsländer

Nein

Zollrechtliches Land (intrastat)

Deutschland

Zolltarifnummer

11081300

Kontrollstelle:

DE-ÖKO-007 (Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH)

Lagerung

Bitte kühl und trocken lagern.

Anwendung/passt zu

Kartoffelmehl zum Binden:Kartoffelmehl in kalter Flüssigkeit anrühren und anschließend in die kochende Flüssigkeit einrühren. Kurz aufkochen. Zum Binden von Soßen und Suppen werden ca. 4 gestrichene Esslöffel (40 g) Stärke pro Liter Flüssigkeit benötigt. Für Flammeris und Grütze werden ca. 90 g Stärke pro Liter Flüssigkeit benötigt, für Cremes ca. 60 g.Rezeptempfehlung: Kartoffelklöße800 g geschälte Kartoffeln in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen, abgießen und sofort durch die Kartoffelpresse drücken. Mit 60 g zerlassener Butter, 1 Ei, 150 g Kartoffelmehl und 1 gestrichenen TL Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig mit feuchten Händen zu Knödeln formen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Knödel kurz in Kartoffelmehl wälzen und in das siedende Wasser geben. Bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten sieden lassen. Achtung! Das Wasser darf nicht sprudelnd kochen! Die Knödel schwimmen an die Oberfläche, wenn sie fertig sind. Dann mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben.Kartoffelmehl zum Binden:Kartoffelmehl in kalter Flüssigkeit anrühren und anschließend in die kochende Flüssigkeit einrühren. Kurz aufkochen. Zum Binden von Soßen und Suppen werden ca. 4 gestrichene Esslöffel (40 g) Stärke pro Liter Flüssigkeit benötigt. Für Flammeris und Grütze werden ca. 90 g Stärke pro Liter Flüssigkeit benötigt, für Cremes ca. 60 g.Rezeptempfehlung: Kartoffelklöße800 g geschälte Kartoffeln in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen, abgießen und sofort durch die Kartoffelpresse drücken. Mit 60 g zerlassener Butter, 1 Ei, 150 g Kartoffelmehl und 1 gestrichenen TL Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig mit feuchten Händen zu Knödeln formen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Knödel kurz in Kartoffelmehl wälzen und in das siedende Wasser geben. Bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten sieden lassen. Achtung! Das Wasser darf nicht sprudelnd kochen! Die Knödel schwimmen an die Oberfläche, wenn sie fertig sind. Dann mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben.

Verarbeitung & Herstellung

Dieses Kartoffelmehl ist ideal für Klöße und Knödel. Es eignet sich aber auch zum Backen und zum Binden von Desserts, Cremes, Kaltschalen, Soßen und Suppen.

Sonstiges

Zertifizierung/en

  • EU Bio-Siegel
  • Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V. / AOECS (Association of European Coeliac Societies)

Hersteller

Unternehmenskontakt: Spielberger GmbH; Burgermühle; 74336 Brackenheim; +49 (07135) 98150

Die Firma SPIELBERGER kann auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurückblicken, denn schon seit 1935 befasst sich das Unternehmen mit dem Mühlenhandwerk. In den folgenden Jahren stellte Hans Spielberger seinen Betrieb im Zabergäu auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise um und begann, demeter-Getreide aus Süddeutschland zu verarbeiten und zu vermarkten. Seit über 25 Jahren erfolgt nun die Weiterverarbeitung des Getreides entsprechend den strengen Demeter-Verarbeitungsrichtlinien.



Durch die stetige Entwicklung des Unternehmens, sowie die Dynamik des biologischen Marktes, begann 1970 die Eigenvermarktung und der Vertrieb eines Mühlensortiments in Demeter-Qualität unter der Marke "Spielberger". Im Jahre 1991 wurde mit der Fertigstellung eines kompletten, neuen Mühlengebäudes mit angegliederter Kleinpackerei die Verarbeitung konsequent automatisiert. Hier wurde der entscheidende Schritt vom ursprünglichen Handwerksbetrieb zum mittelständischen Unternehmen vollzogen. Durch die innovative Unternehmenspolitik in den vergangenen Jahren wurde die Firma SPIELBERGER zu einem wichtigen Markenartikler im Naturkostmarkt. Seit Februar 2000 wird eine Kooperationsgemeinschaft mit der Naturata in Grünsfeld gebildet.



Seit Bestehen der Demeter-SPIELBERGER-Mühle legt das Unternehmen größten Wert darauf, seinen Verbrauchern die Herkunft und Verarbeitung bis zum fertigen Produkt offenzulegen und in allen Punkten strengste ökologische Maßstäbe anzulegen. Alle Produktionsschritte vom Anbau des Getreides zur Weiterverarbeitung bis zum Endprodukt können lückenlos und transparent dokumentiert werden. Bodenzustand, Saatqualitäten, Umweltbedingungen und die Pflege spielen eine entscheidende Rolle, ebenso aber auch der Einfluß von Sonne, Mond und Sterne. Diese natürlichen Zusammenhänge sind Forschungsgebiet und Vorbild für die Demeter-Bauern. Deshalb legen sie besonderen Wert auf die Erhaltung und Pflege von lebendigen Ganzheiten.

Unsere Topseller im Bereich Bäckerei & Zutaten:

Kartoffelmehl (Stärke) glutenfrei Bio
2,19 €1
[ 8,76 €  / 1000gr ]
Zitronensäure
0,83 €1
[ 8,30 €  / 100gr ]
Dinkel-Paniermehl Bio
2,51 €1
[ 12,55 €  / 1000gr ]

1Alle Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Die Versandkosten von 4,95 € entfallen bei einem Bestellwert von über 50 €.


Datenschutz - AGB - Widerrufsformular