Holle Bio-Babybrei Grieß

Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Bio-Babybrei Grieß

Bio-Getreidebrei für Säugline nach dem 4. Monat

Holle

250gr

Artikelbild: Bio-Babybrei Grieß


Zertifiziert durch Demeter
Artikel-Nr.: 26543

Zutaten

demeter WEIZENVOLLKORNMEHR*
Vitamin B1 (vitaminiert laut Gesetz)
* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Herkunftsland

Deutschland
Nährwertangabenje 100 gr
 
Energie1.552,00 kJ
(370,67 kcal)
Fett2,20 gr
davon gesättigte Fettsäuren0,60 gr
Kohlenhydrate69,60 gr
davon Zucker1,60 gr
Eiweiß11,90 gr
Salz0,00 gr

Allergie-Info

Nicht in Produktion: Eier, Fisch, Milch, Nüsse, Erdnüsse, Sesam, Soja, Sellerie, Senf, Lupine, Weichtiere

Enthalten: Gluten

1Alle Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Die Versandkosten von 4,95 € entfallen bei einem Bestellwert von über 50 €.

Anwendung/passt zu

Milchfläschchen nach dem vierten Monat
100 ml Vollmilch und 100 ml Wasser aufkochen und auf ca. 50° C abkühlen lassen. Einen Teelöffel Sonnenblumenöl, sowie zwei Teelöffel Milchzucker dazugeben und zwei bis drei Esslöffel Brei ca. 13 Gramm einrühren. Ins Fläschchen füllen auf ca 37° C abkühlen lassen - fertig.

Milchbrei nach dem vierten Monat
In die ca. 50° C warme Flüssigkeit (je 100 ml Milch + Wasser, s.o.) einen Teelöffel Öl und 25 Gramm Griessbrei einrühren. Auf ca. 37° Grad abkühlen lassen - fertig-

Verarbeitung & Herstellung

Für den Brei wird das Vollkorngetreide in eine leicht verdauliche und babygerechte Form verarbeitet.
Die Getreidestärke wird mit Wärme und Feuchtigkeit schonend aufgeschlossen und ist damit für das Baby leicht verwertbar. Durch die Verwendung des vollen Korns bleiben die Nähr- und Wirkstoffe des Keinlings weitgehend erhalten.

Sicherheitshinweise

eachten Sie bitte die Zubereitungsanleitung. Das richtige Dosierungsverhältnis gibt Ihrem Baby immer die Nährstoffe, die es braucht. Bereiten Sie die Nahrung frisch zu. Restmengen nicht wieder verwenden. Überlassen Sie dem Baby das Fläschchen nicht zum Dauernuckeln, zum Schutz der Zähne vor Karies. Beim Milchbrei und Milchfläschchen nach dem vierten Monat wird die Zugabe von einem Teelöffel Sonnenblumenöl zur Anreicherung mit wertvollen Fettsäuren empfohlen. Nicht in der Mikrowelle erwärmen (Überhitzungsgefahr).

Sonstiges

milchfrei, Vollkorngetreide, ungesüsst, einfache Zubereitung

Hersteller

Holle Baby Food GmbH; Lörracherstrasse ; 4125 Riehen; +41 (61) 6459600

Holle ist einer der ältesten Kindernahrungsfirmen in Europa. 1933 gründete Albert Diefenbach in Arlesheim die Holle Nährmittel AG als Verarbeitungsbetrieb. Damit war der Grundstein für die Herstellung von Bio-Babynahrung gelegt. Schon damals waren die anthroposophisch orientierte Ernährungslehre und die biodynamische Qualität die beiden entscheidenden Säulen der Unternehmensphilosophie. Rund 80 Produkte füllen heute die Botschaft "Liebe, Geborgenheit und Holle". Schon seit Anbeginn wurde auf Natürlichkeit gesetzt und bereits vor 80 Jahren kompromisslos auf chemische Verarbeitungs- und Konservierungsstoffe verzichtet. Nach wie vor werden für die Herstellung der Holle Babykost ausschließlich Rohstoffe aus biologisch-dynamischer oder biologischer Landwirtschaft eingesetzt und schonend-vollwertig verarbeitet: Die Grundlage für die besondere Qualität der Holle Babynahrung.

Zertifizierung

Demeter

Unsere Topseller im Bereich Baby & Kind:

Bio-Babybrei Grieß
3,39 EUR1
[ 1,36 EUR  / 100gr ]
Bio Baby-Beikost-Öl
4,79 EUR1
[ 1,92 EUR  / l00ml ]

1Alle Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Die Versandkosten von 4,95 € entfallen bei einem Bestellwert von über 50 €.


Datenschutz - AGB - Widerrufsformular