Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Transparenz und Kontrolle

Unsere Medienwelt lebt von Skandalen. Jeden Tag wird ein neues Katastrophenschwein durch die Dörfer gejagt. Die Kombination der Stichworte Bio und Dioxin ergeben ein besonders dickes Schwein. Und dieses beherrschte vor wenigen Wochen einige Tage die Schlagzeilen. Und wir verloren wieder Mal den Appetit auf Eier. Was w... Weiterlesen »

Montag, den 31.05.10 |

tags: #Skandal, #Eier, #Dioxin

Von Slow Lernen

Die Entdeckung der Langsamkeit ist ein berühmter Roman des deutschen Sten Nadolny. Seine Hauptfigur ist der englische Kapitän und Polarforscher John Franklin, der wegen seiner Langsamkeit auf den ersten Blick immer wieder Schwierigkeiten hat mit seiner Umwelt klar zu kommen. Allerdings kann er als Kapitän eines Fors... Weiterlesen »

Donnerstag, den 20.05.10 |

tags:

Gefährdete Reputation

Kolumbien ist nicht gerade eine friedliche Gesellschaft. Die Regierung bekämpft mit Armee und Paramilitärs seit Jahrzehnten eine Guerilla, die sich schon längst von ihren ursprünglichen Zielen verabschiedet hat. Seit Jahren macht sie nur noch mit Entführungen auf sich aufmerksam. Vermutlich ist sie bald von der Bi... Weiterlesen »

Donnerstag, den 29.04.10 |

tags: #Skandal, #Abholzung, #Palmöl

Ampel zeigt Farbe

Wer heute einen Kühlschrank kauft, hat es einfach. Er erkennt schon an der Farbe, ob er einen alten Energiefresser oder einen neuen Energiesparer vor sich hat. Das hat bei Kaufentscheidungen eine nicht unerhebliche Lenkungswirkung. Und wie sieht es mit Lebensmitteln aus? Dem vielfach beschworenen mündigen Bürger, wi... Weiterlesen »

Mittwoch, den 14.04.10 |

tags: #Lebensmittel-Ampel

Käse - Welten voll Genuss

Käse ist weich und zergeht auf der Zunge und unsere Geschmacksknospen können sehr sensible Geschmacksvarianten aufnehmen. Ein frischer Ziegenkäse mit eingebettetem Feigenkern ist der pure Genuss. Auf der anderen Seite kann er sehr hart und rezent sein. Als Beispiel soll hier der Nelkenkäse aus den Niederlanden dien... Weiterlesen »

Montag, den 29.03.10 |

tags: #Käse

Geo-Engineering oder das grosse Herumschrauben an unserem Planeten

Der Handlungsdruck, gerade nach der gescheiterten Klimakonferenz in Kopenhagen ist groß. Nun sollen riesige Projekte helfen das Klima, die Umwelt und den Hunger zu retten. Geo-Engineering heißt dazu das Schlagwort. Seine Befürworter drehen an einem großen Rad. Die Umsetzung soll durch massiven technologischen Einsa... Weiterlesen »

Samstag, den 13.03.10 |

tags:

Visionen und Alltag

Im Kaiserstuhl, einer der bekanntesten Weinregionen in Deutschland, hat sich in diesen Tagen ein kleines mediales Gewitter entzündet. Es geht um die Rückkehr der Reblaus. Im realen Leben ist die Reblaus nur noch eine Zunft, die im Rahmen der gerade vergangenen närrischen Tage agiert. Für Winzer ist sie aber ein Sch... Weiterlesen »

Mittwoch, den 24.02.10 |

tags: #Wein, #Alkohol

Liebe geht durch den Magen

Das gemeinsame Essen ist ein zentrales Urszenario des Homo Sapiens. In der Steinzeit saßen wir um das Feuer und es ermöglichte uns das Fleisch und das Gemüse zu grillen und zu garen. Und dadurch kommunizierten wir mehr und kamen uns auch näher... Heute will der berühmte Designer Philippe Stark "das Feuer w... Weiterlesen »

Sonntag, den 14.02.10 |

tags:

Greenwashing ist leider Alltag

Die Trendforscher signalisieren den Marketingverantwortlichen, dass es beim Shoppen eine neue und immer weiter wachsende gesellschaftliche Gruppe gibt, die sehr kaufkräftig ist: Die LOHAS (Lifestyles of Health and Sustainability). Diese Zielgruppe möchte Lifestyle, verstanden als privates Wohlgefühl, Gesundheit und... Weiterlesen »

Sonntag, den 31.01.10 |

tags:

Der Zugriff auf unsere Ernährung

In Deutschland tobt eine Kommunikationsschlacht im Maisfeld. Die Frage ist, ob bei uns, ähnlich wie in den USA, Genmais und seine Patentierung zum Normalfall werden, oder wir noch Barrieren aufstellen können. Auf der einen Seite steht die geballte Macht der industriellen Agrarlobby und ihrer Förderer und auf der and... Weiterlesen »

Mittwoch, den 20.01.10 |

tags: #Monsanto, #Genmais

Das große Gackern

In den 70er Jahren gab es, oft zur besten Fernsehsendezeit, noch Dokumentarfilme mit aufklärerischer Botschaft. In "Sterns Stunde" wurde aufgerüttelt. Das war keine leichte Kost. Die Antwort auf Fragen, wie das Schwein zur Sau wird, war keine keimfreie Angelegenheit. Die Fernsehserie von Horst Stern hielt der damali... Weiterlesen »

Dienstag, den 29.12.09 |

tags:

Das Scheitern von Kopenhagen und CO2 in Lebensmitteln

Beim Schreiben dieser Kolumne übernehmen beim Klimagipfel in Kopenhagen die Taktiker und Diplomaten das Zepter. Um jede Silbe im möglichen Abschlussdokument wird gerungen. Die Sitzungen sind lang und jetzt sitzen keine "Sherpas" am Verhandlungstisch, sondern die Regierungschefs mit ihren Stäben im Hintergrund. Derwe... Weiterlesen »

Sonntag, den 20.12.09 |

tags: #Klimagipfel, #Klima

Kampf den Pestiziden

Entweder sie schmücken dekorativ neben edelsten Käsesorten die kalten Platten oder man hebt die süßen Früchte, wie bei den alten Römern schon beliebt von oben genussvoll in den Mund. Zudem können wir uns ohne edle Weine und Sekt die kommenden Feiertage kaum vorstellen. Die Traube sitzt in der ersten Genussreihe.... Weiterlesen »

Montag, den 30.11.09 |

tags: #Wein, #Pestizide

Vorsicht bei den Heilsversprechungen der Nanotechnologie

Bei der Nanotechnologie geht es um Größen, die nicht mehr in unsere Vorstellungswelt passen. Das handelsübliche Mikroskop hat keine Chance. Ein Nanometer - der Name ist abgeleitet von dem griechischen Wort für Zwerg - entspricht einem millionstel Millimeter und ist somit 50.000-mal kleiner als der Durchmesser eines... Weiterlesen »

Montag, den 16.11.09 |

tags:

Keine Wahrheiten und Weisheiten verkünden

Die PR-Verantwortlichen der Dachverbände wie Bioland oder Naturland reagieren wie Pawlow`s Dog. Als ersten Schritt verstanden, ist es auch wichtig, an die Kritik kritische Fragen zu stellen. Nehmen wir das Beispiel der fleckigen Äpfel. Nicht bei jeder Sorte muss mit Kupfer gearbeitet werden. Apfelsorten wie Retina ko... Weiterlesen »

Mittwoch, den 28.10.09 |

tags: #Bio-Debatte

Energiebilanz als schwieriges Argumentationsfeld

Wer im Bioladen oder Hofladen um die Ecke einkauft, fühlt sich in seinem Weltbild bestätigt: Ich bin "öko" und tue auch etwas für den Klimaschutz. An diesem Punkt gießen uns jetzt Forscher Wasser in die Ökosuppe. Das Heidelberger Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU) hat sechs Nahrungsmittel beispiel... Weiterlesen »

Donnerstag, den 15.10.09 |

tags: #Regionalität, #Klima

Fair und Öko kommen zusammen

Beide Seiten betonen die Notwendigkeit, Fair und Bio zusammen zu bringen. So rückt der Bio-Pionier RAPUNZEL folgende Überschrift auf seine Webseite: "Bei uns gehen Ökologie und fairer Handel HAND IN HAND". Und einer der großen Player innerhalb der fairen Anbieter Transfair stellt die beiden Themen auf eine Ebene:... Weiterlesen »

Mittwoch, den 30.09.09 |

tags: #Fair

Wahl(be)deutungen

Die Marketingkampagnen der Parteien zur aktuellen Bundestagswahl laufen auf Hochtouren. Auf allen Medienkanälen säuseln uns die Kandidaten ihre Slogans um die Ohren und Augen. Es stellt sich wieder die Frage, was kann ich als Wählerin oder Wähler wirklich bewegen? Um diese Frage nachhaltig zu beantworten, empfi... Weiterlesen »

Samstag, den 19.09.09 |

tags: #Wahlen, #Politik

Welches Wasser darf es denn sein?

Leitungswasser wird in diesem Lande oft unterschätzt. Gemeinhin gilt der Glaube, mit Mineralwasser tue man sich und seiner Gesundheit etwas Besseres. Das muss nicht so sein. Zunächst fließt Mineralwasser durch Gesteine und nimmt einige Mineralien mit. Es hat mehr anorganische Teile als See- oder Leitungswasser. Zu d... Weiterlesen »

Mittwoch, den 26.08.09 |

tags: #Wasser

Organisiert Euch - aber an der richtigen Stelle

Die offizielle Lobby der Landwirtschaft zaubert immer wieder ein Kaninchen aus dem Hut, um die eigene Misere zu kaschieren. So ist das Potenzial von Biosprit ein Schlagwort, um die Ölscheichs in den Schatten zu stellen. Regelmäßig kommt man aber ins Stolpern. Biosprit ist heute eine politische Seifenblase und di... Weiterlesen »

Mittwoch, den 12.08.09 |

tags: #Milch-Streit, #Bauern

Klasse statt Masse

Früher war alles besser - das ist falsch. Aber der Einkauf von Bio-Waren war deutlich einfacher. Denn nur im Bioladen und Reformhaus waren ökologisch einwandfreie Produkte zu bekommen. Man kannte sich. Diese Zeiten sind vorbei. Seit auch Discounter und Supermarktketten den Bio-Markt für sich entdeckt haben, ... Weiterlesen »

Dienstag, den 28.07.09 |

tags: #Massenware, #Skandal

Rettet die Esskultur

Schauen wir uns noch einige andere Beispiele an. Es gibt Stichworte, die findet man auf keiner Verpackung: Krebsfleisch-Imitat, Fischmuskeleiweiß, Algenkonzentrat oder Formfleisch. Heute gibt es viele Möglichkeiten, bei denen die ursprüngliche Bedeutung einen kulinarischen Leckerbissen signalisiert, die Realität ... Weiterlesen »

Mittwoch, den 15.07.09 |

tags: #Käse

Die Attraktivität der Langsamkeit

Vor zwei Jahren hatte die Protestform Wanderung Premiere. Sieben Wochen, 44 Etappen mit 1185 Kilometer Laufweg, lautete die eindrucksvolle Bilanz. Der Marsch für eine gentechnikfreie Welt führte von Lübeck nach Lindau und hat unterwegs viel Aufmerksamkeit erregt. Unter anderem wurden 52000 Unterschriften gegen Gente... Weiterlesen »

Dienstag, den 23.06.09 |

tags:

Auf meine Haut lasse ich nur Sonne und

In der Geschichte gingen Haut und Sonne sehr unterschiedliche Beziehungen ein. Noch vor hundert Jahren galt blasse Haut in Adelskreisen als schick. Ich habe es nicht nötig zu arbeiten, muss mich nicht wie das gemeine Volk der Sonne aussetzen und kann mich meinem Müßiggang widmen, lautete die kommunikative Regel. Die... Weiterlesen »

Donnerstag, den 11.06.09 |

tags: #Kosmetik, #Haut

Aufbruch mit Hindernissen

Wer die Entwicklungen beim Thema Ökotextilien nachvollziehen will, sollte eine kleine Zeitreise unternehmen. Beamen wir uns zurück in die Anfänge der 80er Jahre. "Jute statt Plastik" hieß das Motto auf den Taschen. In den Dritte-Welt-Läden stellte man kratzige Norwegerpullover zur Schau. Auf Parteitagen der Grü... Weiterlesen »

Montag, den 25.05.09 |

tags:


Datenschutz - AGB - Widerrufsformular