Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Kategorien

ohne Kategorie

Auberginen und Paprika

Nach den doch erheblichen Flutschäden bei unserem Erzeuger Laurer aus Niederbayern, beginnt jetzt langsam die Ernte der ersten kleinen Mengen an violetten Auberginen, teilweise ist aber auch nur spanische Ware verfügbar.



Auch Paprika grün ist nun wieder aus Deutschland lieferbar - die Durchfärbung bei roter und gelber Ware dauert noch etwas. Alles in allem werden die Mengen an Auberginen und Paprika aus Niederbayern hochwasserbedingt diese Saison eher gering ausfallen, deshalb kommt der Paprika aktuell teilweise noch aus Italien.



Zwetschgen und Pflaumen

Bei den Zwetschgen verzeichnen wir steigende Mengen bei leicht nachlassenden Preisen, aktuell haben wir Bioland-Ware im Verkauf. Weiterhin lieferbar bleiben die runden Pflaumen aus Spanien.



Rezeptidee: Pflaumen-Crumble

Zutaten: (für 4 Portionen)

800 g Pflaumen,
3 EL Wasser,
3 EL Rohrohrzucker,
gemahlener Zimt

Für den Teig:

350 g Weizenmehl,
1 TL Backpulver,
140 g Rohrohrzucker,
1 Päckchen Vanillezucker,
gemahlener Zimt,
140 g Butter,
2 Eier



Zubereitung: Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen. Mit Wasser, Zucker, Zitronensaft, Zimt und Rosinen aufkochen, etwa 5 Minuten dünsten, etwas abkühlen lassen. Für den Teig Mehl und Backpulver mischen, sieben, mit Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Rührschüssel geben. Butter und Eier hinzufügen.

Die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten. Etwa die Hälfte der Streusel in eine gefettete Auflaufform geben, die Streusel
festdrücken und einen Boden mit einem kleinen Rand ausformen. Die Pflaumen auf dem Teig verteilen. Die restlichen Streusel auf den Pflaumen verteilen. Den Pflaumen-
Crumble auf den Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt) Umluft: etwa 160°C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt) Backzeit: etwa 50 Minuten Den fertigen Crumble mit Minzblättern garnieren und nach Belieben mit Vanillesauce servieren. Guten Appetit!

« Zurück zur Übersicht

Dienstag, den 13.08.13 |

tags:

Kommentare
Pokey
11.10.2016 15:39:26
Was totally stuck until I read this, now back up and ruginnn.
Auf Kommentar antworten
Herbert
02.09.2016 20:47:31
I really like swimming https://gist.github.com/fe66e4b60673efffbf1e4f697108ebb8 mirror real levitra online drill landscape The city estimates it has 78,000 "abandoned and blighted"structures, roughly one fifth of Detroit's housing stock, and38,000 are considered dangerous. This in an area of 139 squaremiles - big enough to fit Manhattan, Boston and San Francisco.
Auf Kommentar antworten
Ethan
02.09.2016 18:44:39
I'm at Liverpool University https://gist.github.com/cd3700a31d904b16dcb5b8010e39bac1 comprehensive nulls cheapest levitra prices fortunate "His intention is to provoke violence and internationalizethis to make the MNLF a more important player in the peaceprocess," said Stephen Norris, a security analyst with theControl Risks group in Singapore.
Auf Kommentar antworten
Kylie
01.09.2016 05:24:01
Have you got any ?
Auf Kommentar antworten
Chauncey
01.09.2016 03:08:33
I live here
Auf Kommentar antworten
Rayann
03.07.2016 20:38:45
This has made my day. I wish all posnitgs were this good.
Auf Kommentar antworten
Silvio
25.10.2015 09:20:02
Rotweinpflaumen: 1 Glas entkernte Pflaumen Saft der Pflaumen abgiedfen und das Glas inkl. der Pflaumen mit Rotwein aufffcllen. 1 gehe4uften Teelf6ffel Zimt auf die Pflaumen mit Rotwein suerten, Glas schliedfen, gut schfctteln und fcber Nacht in den Kfchlschrank stellen. Lebkuchenparfait: Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, den Likf6r und das Lebkuchengewfcrz unterrfchren. Sahne steif schlagen und unter die Eiermasse geben. Honigkuchen klein brf6seln und unter die Masse geben. Masse in eine Kastenform auf Klarsichtfolie geben, mit der Folie abdecken und ffcr ca. 24 Stunden in das Gefrierfach stellen. Rotweinpflaumen (mit dem ganzen Saft/Wein) in einen Topf geben, erhitzen und pfcrieren. Das Parfait in Scheiben schneiden und auf einen Rotweinpflaumen-Spiegel servieren.
Auf Kommentar antworten

Datenschutz - AGB - Widerrufsformular